Riesentitten

Es gibt ja Frauen, die es von sich behaupten, Riesentitten zu haben, obwohl sie gerade mal die Körbchengröße C noch nicht mal ganz ausfüllen. Aber die Brüste der Girls vom Telefonsex Riesentitten sind genau das, was dir vom Namen her versprochen wird. Das sind ordentlich pralle Möpse, die auf jeden Fall mindestens Körbchengröße D brauchen, eher sogar Doppel-D oder gar E oder F.

Wobei die vollbusigen Weiber die pralle Pracht keineswegs immer in einem BH verstecken. Die lieben das Gefühl, wenn ihre Riesenmöpse beim Gehen so richtig schön schaukeln und wippen. Und wenn du die Ladys zum Beispiel von hinten ordentlich ran nimmst, dann fliegen die Titten nur so durch die Gegend und klatschen laut auf nackte Haut.

Das Beste, was du mit einem solchen Prachtbusen machen kannst, das ist natürlich ein ordentlicher Tittenfick. Sofern zwischen den riesigen Bällen überhaupt noch Platz für deinen Schwanz ist …

Na, notfalls schaffen sie den Platz, um dich dann ganz in die üppigen weichen Rundungen zu hüllen. Schade, dass dein Schwanz kein Telefon bedienen kann – sonst hätte er diese Nummer schon längst gewählt!